Sozialdemokratie 2020 – gebraucht wie nie!


Sonja Elser

Ein Virus hält die Welt in Atem und was es braucht ist
SOLIDARITÄT 2.0!

„In der Krise zeigt sich der Charakter“, wusste bereits
Helmut Schmidt.

Heute benötigen wir als Gesellschaft Kraft, Mut und einen handlungsfähigen Staat.

Wenn Abstand der neue Anstand ist und Einschränkungen Leben retten, dann kommt es auf jede und jeden in der Bevölkerung an.

Wir halten zusammen - füreinander und miteinander.

Sind wir gemeinsam für diejenigen stark, die unsere Solidarität und Unterstützung am meisten brauchen.

Bleiben wir optimistisch und vor allem gesund!

Ich wünsche Ihnen geruhsame Feiertage und ein gutes Neues Jahr 2021.

Sonja Elser
Vorsitzende der SPD im Ostalbkreis

 

07.01.2021 in Topartikel Bundespolitik

SPD nominiert Tim-Luka Schwab für den Bundestag – großer Rückhalt für den Gmünder Stadtrat und Klimaaktivisten

 
Tim-Luka Schwab aus Gmünd kandiert für den Deutschen Bundestag

In der Nominierungsversammlung der Sozialdemokraten des Bundestagswahlkreises Schwäbisch Gmünd / Backnang in der Murrhardter Festhalle wurde der Gmünder SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Stadtrat und Klimaaktivist Tim-Luka Schwab mit einer Zustimmung von 95,3 % zum Bundeskandidaten gewählt. Mit 20 Jahren wird Tim-Luka Schwab voraussichtlich der jüngste Bundestagskandidat der SPD in Baden-Württemberg sein. „Wir zeigen mit dieser Nominierung, dass wir es ernst meinen, wenn wir junge Menschen einladen, Politik aktiv mit zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen“ betonte die SPD-Kreisvorsitzende Sonja Elser.

29.12.2020 in Kreisverband

Solidarität ist das Gebot der Stunde – Pandemie macht bestehende Aufgaben noch sichtbarer

 

Der SPD-Kreisvorstand erklärt zum Jahreswechsel: Die Folgen der Corona-Pandemie überschatten derzeit unser Leben. Der Jahreswechsel ist aber bestimmt durch die Hoffnungen, die der Beginn der Impfungen mit sich bringt. „Dadurch wird es gelingen, nach und nach zunächst die Risikogruppen und dann die gesamte Bevölkerung besser zu schützen. Das sind gute Nachrichten nach einem schweren Jahr mit vielen Opfern und massiven Einschränkungen für alle“, so der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Jakob Unrath.

23.12.2020 in Ortsverein

„Unterricht muss in der Pandemie möglich bleiben!”

 
Das krisenfeste Klassenzimmer mit Andreas Stoch

Der frühere Kultusminister und jetzige Spitzenkandidat der SPD, Andreas Stoch, im Gespräch mit Ellwanger Eltern, Schüler*innen und Lehrer*ínnen

Beim digitalen Austausch mit Interessierten und Betroffenen stellte der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und frühere Kultusminister Andreas Stoch MdL das Konzept „Das krisenfeste Klassenzimmer” vor. Darin wurde bereits im Mai formuliert, wie Unterricht in jedem Stadium der Pandemie möglich bleiben kann. Die wesentlichen Punkte des Strategiepapiers stellte Stoch den Teilnehmer*innen der digitalen Runde vor, nämlich flexible Lösungen vor Ort möglich zu machen, regelmäßige Tests, professionelle Unterstützung, Ausstattung mit digitalen Geräten und Unterstützungsprogramme für Schüler*innen, die den Anschluss verloren haben. Eine zweite Welle der Pandemie sei bereits vor den Sommerferien von der Wissenschaft vorhergesagt worden, betonte Stoch.

Dr. Carola Merk-Rudolph

Ja zu Jakob!

Leni Breymaier MdB

Christian Lange MdB

Mitglied werden

Facebook