AfA-Ostalb neu aufgestellt
Der neugewählte Vorstand der AfA

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Daniel Sauerbeck auf die digitalen Angebote ein, die die AfA-Ostalb für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Pandemiezeiten angeboten hatte.
 

Zahlreiche Gespräche mit Personal- und Betriebsräten habe der Vorstand organisiert und sich auch aktiv in den Landtagswahlkampf im Frühjahr eingebracht. „Wir haben als AfA die Zeit genutzt und uns den digitalen Angeboten angepasst. Genau so froh sind wir aber darüber, dass Präsenzsitzungen wieder möglich sind. Es ist - wie im Betrieb auch- die bessere Alternative“, so Sauerbeck. Inhaltlich habe sich die AfA im Berichtsjahr verstärkt mit den Themen Recht auf Home Office, den Corona-Folgen für die Wirtschaft, aber auch den Arbeitsbedingungen in den Kliniken auf der Ostalb auseinandergesetzt.

Verleihung Erna Schüßler Preis 2021
Erna Schüßler

Im Andenken an Erna Schüßler, die sich jahrzehntelang kommunal- und frauenpolitisch sowie gesellschaftlich außerordentlich engagierte, begründete die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen einen Preis in ihrem Namen. Mit dem Erna-Schüßler-Preis zeichnen wir seit 2012 alle zwei Jahre Frauen aus, die ebenfalls in diesen Bereichen besonders aktiv sind.

 

Freitag, 02.07.2021

um 18.30 Uhr

im Mühlensaal, Mühlstrasse 1, 73447 Oberkochen

Einladung der AsF Ostalb zur Veranstaltung „Frauen und Finanzen“

Wir schon!

Wir wollen uns mit euch übers Sparen und Ausgeben austau­schen und darüber, wie du deine Finanzen in den Griff bekommst. Klingt langweilig? Wie wäre es mit: Wir reden darüber, wie du an Selbstbewusstsein und Freiheit gewinnst - indem du finanziell unabhängig wirst. Und dabei ist egal, mit wie viel Geld du startest.

Leni Breymaier MdB

Christian Lange MdB

Mitglied werden

Facebook